Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Seminar

Hydraulische Systeme

5. Februar 2020, 8:00 bis 15:00 Uhr

Innerlohener Str. 3 | 83355 Erlstätt

anmelden möchten.

Sicherheit und Effizienz für Druckrohrleitungen, Gefahren von Luftansammlungen, Unterdruck und Druckstoß in geschlossenen Druckleitungen sind unterschätzte Gefahren, die man von außen nicht sehen kann, welche jedoch zu vielen Problemen führen können – insbesondere in Schachtanlagen.

 

INHALT

• Ursachen erkennen – Theorie und Praxis

• Verhalten von Luftblasen im Rohrleitungsnetz

• Folgen durch Lufteinschlüsse, wie Verkeimung und Energieverluste

• Einbau von Schächten im Rohrleitungssystem

• Wartung und Hygiene in Schachtanlagen

• Aktive Druckstoßdämpfung

Ihre Teilnahme

* 

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie kommen.

Ihre persönlichen Daten:

Anrede
  •  
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Zusammenfassung

Ihre Teilnahme

Ich nehme teil
Ich nehme selbst nicht teil, melde jedoch Teilnehmer an
Ich nehme nicht teil

Ihre Daten

Firma:
Firma2:
Straße:
PLZ:0
Ort:
Name:
e-Mail:
Telefon:
Mobiltelefon:
Mitgliedsnummer:
Kundennummer:

Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse an, an die wir die Bestätigungsmail senden sollen:

Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse an, an die wir die Bestätigungsmail senden sollen:

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

Ich bin mit der Speicherung meiner Daten einverstanden.

Wir nutzen Ihre Daten ausschließlich zum Zwecke der Durchführung dieser Veranstaltung gemäß Artikel 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe b DSGVO.

In diesem Zuge kann eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgen, wenn dies z.B. im Falle notwendiger Hotelbuchungen und/oder zu Abrechnungszwecken weiterer Mitveranstalter (Lieferanten) erforderlich ist. Ihre Daten werden nach Wegfall des Zweckes

 

  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.