Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Online-Anmeldung

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Schön, dass Sie sich für die Veranstaltung

Feuerwiderstandsfähige Brandschutzbekleidung von Sprinkler- bzw. Feuerlöschleitungen

28. September 2020, 14:00 bis 15:00 Uhr

Online Seminar

anmelden möchten.

Feuerlöschleitungen werden in der DIN 14462:2012-09 (Planung, Einbau, Betrieb und Instandhaltung von Feuerlöschleitungen) beschrieben. Danach müssen die Rohrleitungen im Allgemeinen nichtbrennbar sein. Trockene Löschwasserleitungen, die durch Abschnitte oder Räume geführt werden, welche nicht durch automatische Löschanlagen geschützt sind und in denen sich Brandlasten befinden, müssen darüber hinaus feuerbeständig bekleidet werden. Nach Vorgaben der Richtlinie für Sprinkleranlagen VdS CEA 4001:2018-01, Punkt 15.1.8 müssen auch Sprinklerleitungen, die durch Gebäude und Räume geführt werden, in denen keine Sprinkler vorhanden sind, einschließlich ihrer Halterungen in der Feuerwiderstandsklasse F 90 ausgeführt werden. Um die Feuerwiderstandsdauer zu erhöhen, bieten wir eine schnelle und sichere Systemlösung aus nichtbrennbarer Steinwolle für die Bekleidung Sprinkler- bzw. Feuerlöschleitungen. Die vorkonfektionierten Dämmkomponenten: Conlit PS 150 Sprinkler Section, Conlit PS 150 Sprinkler Cap, Conlit PS 150 Sprinkler Bogen passen sich exakt den Geometrien der gängigen Rohrdimensionen an. So kann die feuerwiderstandsfähige Bekleidung schnell und platzsparend ausgeführt werden.

 

Inhalte:

  • Planung, Einbau, Betrieb und Instandhaltung von Feuerlöschleitungen nach DIN 14462:2012-09
  • Richtlinie für Sprinkleranlagen VdS CEA 4001:2018-01, Punkt 15.1.8
  • Systemlösung aus nichtbrennbarer Steinwolle für die Bekleidung Sprinkler- bzw. Feuerlöschleitungen

 

Referent:

B.Sc. Bauingenieurwesen Tobias Seibert, DEUTSCHE ROCKWOOL GmbH & Co. KG

 

 

Ihre Teilnahme
* 

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie kommen.

Ihre persönlichen Daten:
Anrede *
Anrede

Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse an, an die wir die Bestätigungsmail senden sollen:

  •  
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter