Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Online-Anmeldung

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Schön, dass Sie sich für die Veranstaltung

Wiederaufbereitung und Recycling von Baustoffen

15. Februar 2023, 8:30 bis 16:30 Uhr

Poingerstraße 4, 85570 Markt Schwaben

anmelden möchten.

Laut Abfallbilanz 2019 des Statistischen Bundesamtes beträgt der Anteil von Bau- und Abbruchabfällen (Baureststoffe) 55 % vom gesamten Abfallaufkommen in Deutschland. Allein 58 % davon fallen als Boden, Steine und Aushub an. Die Zahlen zeigen, was Planer am Bau in Punkto Abfallvermeidung bewegen könnten, wenn weniger Aushub auf der Deponie landet.

 

Wie geht man verantwortungsbewusst und nachhaltig mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen um? Welche Wege führen uns zu einer geschlossenen Kreislaufwirtschaft? Der Wiedereinsatz von Abbruchmaterial wird zur notwendigen Praxis.

 

Speziell im Kanal- und Leitungsbau wird auch gering- und unbelasteter Aushub häufig beseitigt, da es an Verwertungsalternativen mangelt. Ziel sind möglichst hohe Recyclingquoten. Erfahren Sie, was sich durch die Mantelverordnung, welche zum 01. August 2023 in Kraft tritt, ändert und wie Experten die allgemeine Lage einschätzen.

 

Inhalt

  • Länderöffnungsklausel – und jetzt?
  • Kreislaufwirtschaft im Bauwesen?
  • Entsorgungsrisiken erkennen, Potentiale schöpfen!
  • Gründe für mehr Kreislaufwirtschaft
  • Planen und Bauen mit Böden - Das Bodenmanagement
Ihre Teilnahme
* 

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie kommen.

Ihre persönlichen Daten:
Anrede *
Anrede
Preiskategorie *
Preiskategorie
  •  
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiter